Was ist ein Weblog?

Juni 27, 2007

Der Begriff Weblog hat sich aus den Worten „Web“ und „Log“ zusammengesetzt, wird meist nur noch Blog genannt und ist in seiner Bedeutung mit dem Logbuch verwandt. Die Tätigkeit des Schreibens im Blog wird bloggen genannt – beide Begriffe sind im Duden eingetragen.

Genau wie im Logbuch sammelt der Herausgeber (der Blogger) seine Texte chronologisch in seinem Weblog. Der Aktuellste befindet sich hier immer – für alle sofort sichtbar – oben auf der Website.

Der Weblog zeichnet sich meist durch eine Mischung aus Information und eigener Meinung aus, oft ungefiltert und sehr persönlich. Jedoch soll der im Weblog veröffentliche Text nicht nur für sich stehen. Jeder Leser ist eingeladen, sein Kommentar dazu zu schreiben. Auf diese Weise entsteht ein Dialog via Text. Schneller als Brief oder gar E-mail.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: